Seriöse Mietwagenanbieter auf Mallorca

Wir arbeiten mit allen seriösen Mietwagen-Vermittler zusammen, die durch hunderte positive Kundenbewertungen bewiesen haben, dass sie Premium-Fahrzeuge zu sehr günstigen Preisen anbieten.

Unsere Partner arbeiten nur mit ausgewählten Fahrzeug-Herstellern zusammen und bietet somit den besten Autovermietung-Service.

Ganz ehrlich – wenn Sie seriös und sicher ihr Traumauto auf Mallorca buchen wollen, brauchen Sie nur unseren Preisvergleich der verschiedenen Autovermietung-Anbietern.

Dazu haben wir Ihnen pro Mietwagen-Anbieter auf Mallorca ein paar günstige Preis-Beispiele für die Neben-Saison und Haupt-Saison aufgestellt:

Sunny Cars

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen Toyota Aygo bereits ab 16,50 Euro am Tag *. Die untere Luxusklasse liegt bei etwa 35,00 Euro. Aber auch in der Hauptsaison ist ein Mietwagen bei Sunny Cars auf Mallorca bezahlbar. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 213,00 Euro pro Woche *.

Sixt Mietwagen

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen Smart Fortwo bereits ab 17,50 Euro am Tag *. Die untere Luxusklasse liegt bei etwa 33,00 Euro. Aber auch in der Hauptsaison ist ein Mietwagen bei Sixt Mietwagen auf Mallorca bezahlbar. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 260,00 Euro pro Woche *.

Europcar

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen CITROEN C1 bereits ab ca 15,60 Euro am Tag *. Die Intermediate-Klasse liegt bei etwa 33,00 EUR pro Tag*. Aber auch in der Hauptsaison ist ein Mietwagen bei Europcar Mietwagen auf Mallorca bezahlbar. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 36,00 EUR pro Tag (ca. 255,00 Euro pro Woche) *.

Avis

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen Fiat 500 bereits ab 14,50 Euro am Tag *. In der Hauptsaison ist ein Mietwagen bei Avis auf Mallorca schon etwas teurer. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 316,00 Euro pro Woche *.

Check24

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im Februar) bekommen Sie einen Fiat Panda bereits ab 2,80 Euro am Tag *.
Die untere Luxusklasse liegt bei etwa 29,00 Euro. Aber auch in der Hauptsaison findet Check24 für Mallorca sehr günstige und bezahlbare Angebote. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 130,00 Euro pro Woche *.

Record Go

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen Fiat 500 bereits ab 14,50 Euro am Tag *. In der Hauptsaison ist ein Mietwagen bei Avis auf Mallorca schon etwas teurer. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 316,00 Euro pro Woche *.

Centauro

In der Nebensaison, zum Beispiel im März, bekommen Sie einen Fiat 500 in der Basic Variante schon ab ca. 3,00 EUR pro Tag (ca. 19,00 EUR pro Woche) und die Premium Variante ab 152,00 EUR pro Woche. Die Luxusklasse liegt hierbei in der Basic Variante bei ca. 343,00 EUR pro Woche und die Premium Variante bei ca. 487,28 EUR pro Woche.

Hiper

Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen Fiat Panda oder ähnlich bereits ab 12,60 Euro am Tag *. Ein Familienwagen liegt bei etwa 18,30 EUR pro Tag*. Aber auch in der Hauptsaison ist ein Mietwagen bei Hiper Rent a Car auf Mallorca bezahlbar. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 186,00 Euro pro Woche *.

Hier ein Beispiel:
Sie wollen auf Mallorca vom Flughafen (Shuttle-Service zum Station) ein Fahrzeug aus der Kategorie Economy anmieten oder reservieren.
Zeitraum: 07.03.2020 – 14.03.2020, 7 Tage.
Kosten gesamt: 88.20 €

Goldcar

In der Nebensaison, zum Beispiel im März, bekommen Sie einen Smart For Four, Kia Picanto, Fiat Panda im CRAZY SMART-TARIF schon ab ca. 0,95 EUR pro Tag* (ca. 7,50 EUR pro Woche*) und im PAKET KEY'N GO Paket ab 204,00 EUR pro Woche. Die Familienklasse liegt hierbei im CRAZY SMART-TARIF bei ca. 4,40 EUR pro Tag* (ca. 30,00 EUR pro Woche*) und in der PAKET KEY'N GO Variante bei ca. 35,25 EUR pro Tag* (ca. 245,00 EUR pro Woche*).

ADAC

Bietet für Mallorca drei Mietwagen-Anbieter an: AVIS, Hertz oder Europcar . Außerhalb der Saison (zum Beispiel im März) bekommen Sie einen Kleinwagen z.B. Citroen C1 bereits ab 19,95 Euro am Tag *. Die Mittelklasse und Oberklasse liegt bei etwa 280,00 Euro pro Woche. Aber auch in der Hauptsaison ist ein Mietwagen von ADAC Mietwagen für Mallorca bezahlbar. So liegt der Preis im August für einen Kleinwagen bei ca. 270,00 Euro pro Woche *.

Haben Sie Fragen dazu? Hier ein paar Optionen dazu:

Fragen stellen

Sind Sie sich noch in gewissen Bereichen unsicher? Wissen nicht welcher Mietwagen-Anbieter es werden soll? Stellen Sie uns gerne Ihre Fragen.

Support benötigt

Sie benötigen zu den unterschiedlichen Autovermietungen Hilfe und haben ein gesonderte Frage und brauchen sofort Hilfe? Hier geht es zur Kundencenter Übersicht.

3 Kommentare. Leave new

  • Mietwagen auf Mallorca – Erfahrungsbericht!
    Das Thema ist ein dauerhaftes, unter jedem Beitrag zum Thema “Mietwagen” häufen sich Kommentare zu den verschiedenen Mietwagenfirmen, wer wohl die beste sei usw.
    Ich habe in den letzten Jahren besonders die “schlechten” Firmen (Drivalia, OK Rent, RecordGo) ausprobiert und würde Euch gerne ein paar Tips geben, wie man streßfrei an einen Mietwagen kommt.
    Eines vorab: wer vor der kostenpflichtigen Buchung die Buchungsbedingungen durchliest, kann schon eine Menge Ärger vermeiden – Sonderkosten wie Tankpauschale usw. sind dort aufgeführt.

    Sodele! Unterkunft und Flug sind klar – jetzt muß der Mietwagen her! Wo suchen?
    Da bieten sich zur Übersicht die sog. Broker an. Broker vergleichen die Preise der einzelnen Mietwagenfirmen und stellen diese übersichtlich dar. Man braucht nur noch das passende anklicken und wird durch den Buchungsprozess geführt. Anbieter sind hier: CarDelMar, DoYouSpain, Check 24. Ich empfehle AutoEurope, da hier auch die Angebote der einzelnen Broker durchsucht werden. Natürlich kann man auch in Google “Mietwagen Mallorca” eingeben und erhält weitere Anbieter.
    Einen kleinen Haken hat die Buchung über Broker. Die von den Brokern bei der Buchung angebotenen Versicherungspakete (meist 3 unterschiedliche) schliesst Ihr bei Buchung mit dem BROKER ab – nicht mit der Mietwagenfirma! Deswegen wird die Mietwagenfirma bei Abholung die Vorlage einer Kreditkarte (NICHT Debitkarte!!) verlangen, um dort die Kaution zu blocken (Bis zu 1400,– €; steht in den AGB des Vermieters). Da bei Schadenssummen über der Kaution der Vermieter mit dem Versicherer des Brokers im Ausland den Schaden regulieren muß, wird der Vermieter bei Abholung versuchen, Euch eine eigenen Versicherung zu verkaufen – der berühmte Zettel mit einmal ca. 300,–€ oder lieber 1400,– €). Diese Versicherung braucht Ihr nicht! Sie würde Euch aber von der Kaution befreien.
    Ich rate zur Premiumversicherung bei Buchung – im Schadensfall gibt`s dann sogar die Eigenbeteiligung zurück.
    So – die Vergleichsliste steht, Ihr habt ein günstiges Angebot gefunden. Was nun?
    Wo ist die Fahrzeugübernahme? Am Flughafen oder mit Shuttle?
    Es gibt Vermieter, die haben Schalter im Flughafen (bei der Gepäckausgabe) und die Fahrzeuge im Flughafenparkhaus. Andere haben die Schalter und KFZ im nahegelegenen Industriegebiet “Son Olms”. Diese bieten einen Shuttleservice vom/zum Flughafen an. Die Busse sind oft voll, ich hab mir immer ein Taxi für 15;–€ geschnappt und war erster am Schalter 😉 )
    2) Tankregelung voll/voll oder voll/empty?
    Euch wird so oder so eine Tankfüllung (ca. 40 – 110,–€ –> AGB Vermieter) auf der Kreditkarte geblockt. Wenn Ihr voll/voll gebucht habt, müsst Ihr den Wagen voll getankt zurück geben und der Betrag wird erstattet. Bei voll/Empty braucht Ihr nicht zu tanken – der Vermieter berechnet dann eine Servicegebühr (25,– – 50,–€) für das Tanken zzgl. Tankmenge. Günstiger ist auf jeden Fall voll/voll, in unmittelbarer Flughafennähe gibt es 3 Tankstellen.
    3) Versicherung
    Es gibt immer wieder Berichte über Mängel, die schon bei der Übernahme des Wagens vorhanden waren, aber nicht bemerkt wurden. Wer das billigste Versicherungspaket wählt, haftet für alle Schäden voll. Ich empfehle dringend das Premiumpaket (HF,TK,VK, Reifen, Dach, Boden, Glas, Erstattung der Selbstbeteiligung).
    Damit habt Ihr das Angebot konfiguriert und könnt die Anbieter vergleichen.

    Es gibt aber eine Alternative. Ich habe mich dieses Jahr bei den einschlägigen Vermietern (Hiper, Drivalia, RecordGo, Goldcar usw.) direkt auf den Homepages schlau gemacht. Dort gibt es immer wieder Sonderaktionen zu attraktiven Konditionen.
    So habe ich vom 05.10. – 25.10. für einen Nissan Quashquai, voll/voll mit Vollversicherung (Ohne Kaution) 280,–€ bezahlt. Die Expressabholung gab es gratis. Riesenschlange am Schalter in der Ankunftshalle. Expressmarke gezogen, 2 (!) Minuten gewartet. Führerschein + Perso vorgezeigt, Kreditkarte zur Berechnung der Tankfüllung gezeigt, Voucher mit Wegbeschreibung zum Parkhaus bekommen. Im Parkhaus Voucher vorgezeigt, Schlüssel bekommen, fertig. Man kann natürlich noch eine Schadenskontrolle machen (auf dem Mietvertrag waren Vorschäden vermerkt), aber die Versicherung zahlt eh alles. Nach 15 Minuten war ich schon unterwegs.Die Rückgabe war mit dem Satz “Sie haben ja eh alles in der Versicherung drin” in Minuten erledigt.
    Fazit: Das Buchen über Broker ist einfach und sehr übersichtlich. Die Versicherungsregelung führt zu Diskussionen bei Übernahme (Schäden genau protokollieren!!) und Rückgabe. Bei Buchung über den Vermieter direkt sind oft Extras (Expressabholung!) drin, die Versicherung direkt beim Vermieter erspart Zeit und Nerven).
    Buchen Sie in jedem Fall: Volle Versicherung, Tank voll/voll. Schauen Sie vor Buchung auf Ihre Ankunfts- und Abflugzeiten. Annahme und Abgabe der KFZ ausserhalb der Öffnungszeiten kosten schnell über 50,–€. Mit dem Shuttle ins Industriegebiet oder eben über die Strasse ins Parkhaus – mit viel Gepäck und Kindern eine wichtige Entscheidung!

    Und schauen Sie ruhig öfter nach. Meiner Erfahrung nach sind Mietwagen bis 8 Wochen vor Anmietung sehr teuer, werden dann 6 – 2 Wochen vorher günstiger und dann wieder teurer. Bei vielen Firmen können Sie Buchungen bis 24 Stunden vor Abholung kostenlos stornieren – die Erstattung erfolgt dann zumeist ca. 1 Woche nach Storno.
    Tip: Ich buche zumeist bei einer Sonderaktion ca. 8 Wochen vorher – damit ich auf jeden Fall einen Wagen habe. Gibt`s den dann günstiger: Storno, Neubuchung. Bei meinem Nissan bin ich so von 395,– auf 280,– gekommen.

    Viel Spass bei der Buchung!

    Antworten
  • Ich verstehe das nicht warum viele immer billig haben wollen… den meistens sind da noch viele versteckte Kosten noch zu zahlen und dann noch diesen Ärger manchmal und zum Schluss ist der Wagen viel teurer. Wir buchen seit mehr als 15 Jahren immer über Euch für die ganze Welt und hatten NIE Probleme

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü